feuerschutz Gormanns
Ihr Spezialist für den vorbeugenden Brandschutz.

Beratungstermin Vereinbaren:

Schulungen für Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer

Vorbeugender Brandschutz verlangt nicht nur die richtigen Geräte und Löschtechniken. Wichtig ist vor allem auch, dass Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf den Brandfall optimal vorbereitet sind. Das Arbeitsschutzgesetz (§5) verlangt vom Arbeitgeber, dass er die Gefährdungen für die Arbeitnehmer, zum Beispiel auch durch Brände, analysiert und die möglichen Abwehr- und Schutzmaßnahmen trifft. Weiter verlangt das Arbeitsschutzgesetz (§10), dass der Unternehmer Maßnahmen für die Evakuierung und die Brandbekämpfung vorbereitet und Mitarbeiter benennt, die für die Aufgaben der Ersten Hilfe, der Brandbekämpfung und der Evakuierung zuständig sind und dafür über die notwendigen Kenntnisse und Ausrüstungen verfügen.

Brandschutzhelfer sind in einer Größenordnung von mindestens 5 % der Beschäftigten auszubilden. Diese Vorschriften werden durch Vorschriften der DGUV Vorschrift 1 (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) ergänzt, in der Notfallmaßnahmen und die Schulung von Mitarbeitern verlangt werden. Für diese Aufgaben bieten wir verschiedene Schulungen und Seminare an, die sicherstellen, dass die Vorschriften des Arbeitsschutzgesetzes und der DGUV Vorschrift 1 in Ihrem Betrieb umgesetzt werden. Feuerschutz Gormanns verfügt über die entsprechende Zertifizierung durch die DGUV. Grundlagenkenntnisse über die verschiedenen Brandklassen werden im Seminar vermittelt. 


Wir unterweisen die von Ihnen benannten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Handhabung der tragbaren Feuerlöscher. Ferner bilden wir Ihre Mitarbeiter als Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer aus. Die Seminarteilnehmer werden detailliert in Techniken des vorbeugenden Brandschutzes wie der Hausalarmierung, der Brandbekämpfung sowie in der Einweisung und Unterstützung der Feuerwehr ausgebildet. Sie erhalten Informationen über baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz.

Weitere Seminarinhalte sind Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, Brandschutzaufklärung und das Erkennen von Brandrisiken. Es können Löschübungen mit theoretischem und praktischem Teil durchgeführt werden. Evakuierungshelfer werden in Fragen der schnellen Räumung von Gebäuden ausgebildet. Sie sorgen für die sichere Räumung im Brandfall und sind optimalerweise für bestimmte Etagen oder Gebäudebereiche zuständig. Wichtig ist, dass je nach Struktur des Gebäudes oder des Firmengeländes möglichst viele Mitarbeiter diese Aufgaben abdecken können. Neben der Organisation und Durchführung der Schulungen bieten wir die Erarbeitung entsprechender Konzepte für Ihr Unternehmen an.